FANTASY KLEINSTADT
Herzlich Willkommen im Chaos Rising - Let's play hide and seek. Zwar haben wir als RPG, das auf der Serie Teen Wolf basiert, begonnen, haben uns inzwischen allerdings davon gelöst. Stattdessen befinden wir uns jetzt in einer kalifornischen Kleinstadt namens Fairfield und spielen im Jahre 2022. Unsere Werwölfe tragen (meistens?!) keine Maulkörbe, also haben wir ein FSK 18 Rating, nur für den Fall, dass doch mal einer die Zähne fletscht. Aber... ihr wisst schon, im Normalfall beißt hier niemand, also guckt unbedingt rein, lasst euch von uns begeistern und werdet Teil der Truppe!

NEWS

29.10.2019 – Knapp 5 Monate später öffnet das neue Chaos Rising jetzt auch für alle seine Pforten! Herzlich Willkommen bei uns!
25.05.2019 – Lang, lang ist's her, aber gut Ding will bekanntlich Weile haben, nicht wahr? Zeit für die Eröffnung für unsere VIP Betaleser!

ZEITRAUM

Mai 2022 ♦ Hört ihr schon die Vögel zwitschern? Wir tun es auf jeden Fall! Die Nächte werden kürzer, die Tage werden länger und das nicht (nur), weil man die Nacht zum Tag werden lässt! Mit doch schon wärmeren 29 Grad ist es die perfekte Temperatur, um die ersten Picknickkörbe hervorzuholen und die vielen Grünflächen der Stadt wieder belebter zu machen! Der Regen wird auch immer seltener und wirkliche Regenschauer gibt es kaum. In diesem Monat gibt es sogar ein ganz besonderes Event, immerhin ist am 16. Mai nicht nur Vollmond, sondern gleich auch noch eine Mondfinsternis! Also erst einmal den Mond im roten Licht bestaunen. Rund 14 Tage später ist dann auch schon der weniger spektakuläre Neumond, aber manche freuen sich hoffentlich trotzdem.

Juni 2022 ♦ Der Sommer ist da! Ist ja kaum zu glauben, aber die hohen Temperaturen und der fehlende Regen sprechen dafür! Mit 34 Grad ist so mancher schon an seiner Schmerzensgrenze angekommen, aber gottseidank wird es in der Nacht wieder etwas kühler, damit man endlich wieder mit der Wärme umgehen kann. Sollte man im Übrigen irgendwelche viel zu großen, merkwürdigen Tiere sehen, so ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit entweder der 14. Juni oder man sollte etwas weniger trinken. Wenn man stattdessen die Hand in der Dunkelheit nicht mehr vor Augen sieht, so ist es höchstwahrscheinlich schon 15 Tage später und Neumond.

Juli 2022 ♦ Hochsommer – entweder man hasst ihn oder man liebt ihn, dazwischen gibt es nichts! Die doch ordentlichen 37 Grad werden so manchen davon abhalten, das schöne, abgekühlte Haus zu verlassen, während andere am liebsten in den Newmoon River springen, damit sie keine Bäche schwitzen, sondern stattdessen gleich in einem schwimmen. Wer auf Regen hofft, der wird wohl selbst mit einem Regentanz nicht weit kommen, ist die wahrscheinlich doch sehr, sehr gering, dass der Himmel auch nur einen Tropfen fallen lassen lässt. Wolken sind leider genauso rar gesät. Sollte man sich in den Vollmond vernarrt haben, so ist dieser am 13. Juli und wie gewohnt ist rund 15 Tage später dann auch schon der Neumond! Vorsicht ist geboten!



Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Welcome to our great show
Out For Revenge Sarah Offline
92 POSTS
Werwesen
Kiran ist niemand, der sich groß beschweren würde. Er hat schon viel Scheiß erlebt in seinem Leben, würde aber niemals wem irgendwas vorjammern. Als Wolf in ein Werwolfsrudel geboren als der jüngere Bruder seiner Zwillingsschwester Kathrice. Er hat zwei weitere Schwester, Amanda und Roxane. Er wuchs in einem kleinen Dorf voller Werwölfe auf, in dem seine Mutter und seine Schwestern Amanda und Roxy nur geduldet waren, denn sie waren Hexen und keine Werwölfe. Kirans Vater ließ nie Zweifel offen, dass er seine Wolfskinder den Hexenkindern vorzog. So ernannte er Kathrice zu seiner rechtmäßigigen Erbin. Er war ein strenger Mann, Alphawolf und gewillt seine Kinder zu guten Wölfen und Nachfolgern zu machen. So mussten Kiran und Kath früh mit dem Training beginnen. Was anfangs spielerisch war und Spaß machte, wurde bald härter. Die beiden Geschwister lernten zu konkurrieren und schließlich auch zu töten. Der Alpha hatte zwei Killermaschinen großgezogen. Eine Entwicklung, die Kirans Mutter überhaupt nicht gefiel. Doch ihren Widerstand musste sie bei einem Brand mit dem Leben bezahlen. Roxy wurde gebissen und verlor ihre Hexenfähigkeiten, überlebte nur knapp. So flohen die vier Geschwister vor ihrem Vater und sie sind noch heute auf der Flucht. Sie halten als Rudel fest zusammen. Seit Jahren nun sind sie wieder sesshaft und obwohl sich Kiran all die Jahre schwor single zu bleiben, um niemanden zu gefährden, beginnt er Gefühle für seine Kollegin bei Starbucks und beste Freundin Alyssa zu entwickeln. Die ist doch allerdings eigentlich viel zu jung für ihn. Er 24 und sie erst 17...
#1
Ihr Lieben, ich würde gerne einen alten Charakter von mir wieder ins Leben rufen. Damals verlor sie leider ihre Bezugsperson, nun will ich Rafaela noch einmal eine Chance geben und habe ein Gesuch dabei. Sollte jemand sich von einem der gesuchten Charaktere hier angezogen fühlen, bin ich gerne bereit meine Ella wieder mit ins Spiel zu bringen :) Sehr gerne können auch weitere Ideen und Rassen mit integriert werden!

Wer sucht
Suchende |Rafaela Hastings | 26 Jahre | Shapeshifter (Katze) | Trapezkünstlerin & Seiltänzerin |
Avatar: Troian Bellisario

Rafaela, genannt Ella, ist ein wahres Zirkuskind. Geboren als Kind zweier Zirkusleute, in einem Bauwagen unterwegs durch die Staaten, aufgewachsen im Zirkus. In die Fußstapfen ihrer Eltern getreten ist sie heute mit Teil der Show in der Manege, zeigt ihre federleicht scheinende Akrobatik hoch oben in den Lüften, über den Köpfen der erstaunten Zuschauer. Hier hat sie ihre Leidenschaft gefunden. Sie ist ein lauter, ehrlicher, quirliger Mensch, keineswegs auf den Mund gefallen und das macht sie gerade so sympathisch, weiß man doch bei ihr immer woran man ist. Ihre Freude, ihre Trauer, ihr Leid, all das trägt sie offen für alle auf ihrem Gesicht mit sich. Sie ist ein Kumpel zum Pferdestehlen, wenn man sich ihr gegenüber ebenfalls loyal verhält. Der Zirkus ist ihre Familie und geht ihr über alles. Sie hat ihre Eigenarten, ihre Ecken und Kanten und doch ist sie der heimliche Sonnenschein der Zirkuscrew.















Wanted
Gesuchter | Constanzo Peréz | 50 Jahre | Werjaguar | Zirkusdirektor | Avatarvorschlag: Hugh Jackman
Als Ältester der Peréz-Brüder schien das Schicksal des Spaniers immer schon besiegelt. Seinem Vater war von Anfang an klar gewesen, dass es Constanzo sein würde, der einmal sein Lebenswerk übernehmen würde, und so ist es nun auch geworden. Das alte Peréz-Ehepaar hat sich einen verdienten Altersruhesitz gegönnt und Constanzo ist seit ein paar Jahren nun der Zirkusdirektor des kleinen Wanderzirkus. Und auch wenn er anfangs nicht sicher war, ob er der Herausforderung gewachsen war, all der Verantwortung, Disziplin und Ernsthaftigkeit, so hat er gelernt, dass man gut leiten und gleichzeitig das Leben leicht nehmen kann. Er ist gut in seinem Job, jedes der Crewmitglieder würde das bestätigen. Er ist ein offener und lustiger Mensch, der die Idee seines Vaters weiterleben lässt: Einen Zirkus übernatürlicher Wesen, eine Familie, wo jeder das sein darf, das er ist, ohne sich verstecken zu müssen.

Wanted
Gesuchte | Frida Peréz | 46 Jahre | Druidin | Ponydressur | Avatarvorschlag: Carice van Houten
Die junge, elegante und stille Frau kam spät erst in den Zirkus, hatte keinerlei Erfahrung. Doch sie hatte eines mit den Zirkusleuten gemein. Sie hatte eine Leidenschaft: Sie liebte Pferde. Auf einer Ranch in Texas aufgewachsen, wusste sie mit Pferden umzugehen. Doch viel lieber als die großen eleganzen Pferde hatte sie immer die kleinen, oft unterschätzen Ponys. Diese waren ihr als Kind ihre besten Freunde und ihre Liebe zu ihnen hielt sich. Mit Mitte 20 begann sie mit der Ponydressur. Der jüngere Bruder ihres Mannes, Antonio, mit dem sie heute noch gut befreundet ist, entdeckte ihr Talent, als er mit seiner damals noch kleinen Tochter eine Pony-Show der gebürtigen Holländerin besuchte und fragte sie nach der Show, ob sie Lust hatte mit dem Zirkus mitzuziehen. Die junge Druidin, die bereits früh von ihrer Familie in die Familientradition eingeführt wurde, fand im Zirkus eine neue Familie und ein Rudel, für das sie als Beraterin da sein konnte. All die verschiedenen Wesen auf einem Fleck fand sie von Anfang an hoch spannend. Besonders das Phänomen einer gezüchteten Shapeshifterin lässt sie nicht los, was sie nicht unbedingt beliebt macht bei Alicia. In Constanzo fand sie erst nach einigen Jahren beim Zirkus die Liebe. Dass dieser sie seit kurzer Zeit betrügt, weiß sie nicht. Sie liebt ihren Mann wie am ersten Tag und merkt nicht, dass er scheinbar nicht mehr so glücklich ist wie sie.

Wanted
Gesuchter | Leandro Peréz | 44 Jahre | Werjaguar | Clown | Avatarvorschlag: Robert Downey jr
Als jüngster Bruder hatte er nie die Ambitionen mehr aus seinem Leben zu machen als das, was er immer schon machen wollte. Schon als Kind verliebte er sich in die wunderbar komische Show seines Vorgängers und beschloss als kleiner Junge im Alter von sechs Jahren alles dafür zu tun, um der lustigste Clown des Universums zu werden. Mittlerweile ist er erwachsen und sicherlich ein wenig desillusioniert. Er selbst sieht sich im unglaublich einnehmenden Schatten des ältesten Bruders verschwinden und greift abends nicht selten mal zur Flasche um zu vergessen, dass aus ihm am Ende eben doch nur ein Clown geworden ist. Dabei steckt in dem manchmal eigenbrödlerisch scheinenendem Mann eine unglaublich ehrliche, empfindliche Seele auf der Suche nach der Anerkennung seiner Brüder. In der Manege ist er jedoch bei einer Gruppe der absolute Held: Die Kinder freuen sich immer über seine selbst geknoteten Luftballontiere. Und hin und wieder kreischt eine hübsche junge Frau atemlos ob des Anblicks, wenn er beinahe nebenher, so scheint es, die Wand um die Sillouette einer jungen blonden Frau mit Wurfmessern bespickt - eine Fertigkeit, die jahrelange harte Arbeit und Disziplin erfordert.

Wanted
Gesuchter | Antonio Peréz | 46 Jahre | Werjaguar | Trapez- & Trampolinkünstler | Avatarvorschlag: Patrick Dempsey
Er war immer recht zufrieden mit seiner Rolle unter den Brüdern. Nicht der, der die Verantwortung übernehmen musste. Nicht der, der zu seinen Brüdern hinaufschauen musste. So der in der Mitte. Nicht besonders auffallend, ein netter Kerl. In der Manege, ja da fällt er auf mit seinen Kunststücken am Trapez mit seiner Frau oder seiner Tochter oder alleine auf dem Trampolin. Da steht er im Mittelpunkt für einige Minuten. Ein Fakt, den man wohl mögen muss im Zirkus, sonst ist man hier wohl falsch. Er ist es nicht anders gewohnt, seine Eltern waren auch Zirkusleute. Er hat sich mit den Jahren mit dieser Lebensweise arrangiert, hat oft versucht auszubrechen und kennt doch nichts anderes. Er ist ein führsorglicher Ehemann, ein toller Vater, jemand, der niemanden einengen will, jemand, der Freiraum geben will, um sich zu entfalten, der diesen Freiraum manchmal auch selber braucht. Manchmal ein Einzelgänger, gerne ein Familienmensch - wenngleich er zu seiner Familie wohl nur Frau und Kinder zählt.

Wanted
Gesuchte | Alicia Hastings | 44 Jahre | Shapeshifter (Katze) | Trapezküstlerin & Sängerin| Avatarvorschlag:
Nerina Pallot
Alicia wuchs in Alabama auf, in einer kleinen Stadt, führte ein normales Leben. Sie hatte mittelmäßige Eltern, viele Freunde, einen Freund. Der einzige Unterschied war wohl, dass sie als Shapeshifterin geboren worden war. Sie konnte sich - ja, es hätte sicherlich spannendere Tiere gegeben, aber sie hatte es sich ja nicht aussuchen können - in eine normale Hauskatze verwandeln. Sonst war ihr Leben wirklich normal. Bis sie als Teenagerin eines Nachts auf dem Weg von der Disco nach Hause entführt wurde. Sie fand sich in einer militärische Forschungsstation wieder, die mit übernatürlichen Wesen experimentierten. Es war eine schreckliche Zeit voller Schmerzen und Qualen, während an ihr allerlei Versuche durchgeführt wurden, um die übernatürlichen Spezies besser zu verstehen. Nun, ihr gelang, nach ein paar Jahren die Flucht. Doch sie war nicht mehr die Selbe, was sie erlebt hatte, hatte sie auch geprägt. So konnte sie nicht nach Hause. Ihre Zuflucht fand sie im Zirkus, ihre Liebe in Antonio, der ihr beibrachte ihr Wesen wieder neu zu akzeptieren. Und der ihr die Leidenschaft für das Trapez nahebrachte und lieben lernte. Alicia ist eine tolle Sängerin und singt auch in der Manege. Antonio und sie sind ein wundervolles Ehepaar, das jung Kinder bekam und dies nie bereute. Zu ihrer Schwester nahm sie erst nach einigen Jahren wieder Kontakt auf und doch weiß diese bis heute nicht um ihr verändertes Wesen.

Wanted
Gesuchter | Pedro Hastings | 24 Jahre | Werjaguar | Raubkatzen-Dompteur | Avatarvorschlag:
Nathaniel Bucoliz
Pedro scheint, ähnlich wie sein Vater, einiges des Temperaments seines Wesens, des Werjaguars, in sich zu tragen. Pedro ist der Ruhigere der beiden Hastings-Geschwister, manchmal eher ein Einzelgänger. Im Gegensatz zum Rest seiner Familie fand er die Höhe schon immer gruselig, hat eine regelrechte Höhenangst und macht sich deshalb schon sorgen, wenn Ella nur auf einem in einem Meter Höhe gespannten Seil trainiert, dass sie abrutschen und sich den Knöchel verstauen könnte. Auch wenn er drei Jahre jünger ist, verbündet er sich gerne mit Ellas bestem Freund und lässt den 'großen' Bruder raushängen - der oft etwas gegen ihre Männerwahl zu sagen hat. Er pflegt eine innige Freundschaft zu seiner Schwester. Pedros Leidenschaft sind die Raubkatzen. Und so scheint er einen besonderen Draht zu den wilden Tieren zu haben und schafft es sie wie Schmusekatzen wirken zu lassen.

Wanted
Gesuchte |Natalia Gregoreva | 35 Jahre | Phönix | Feuerschluckerin | Avatarvorschlag: Jessica Chastain
Natalia war schon immer Teil des Zirkus "Peréz". Sie wuchs hier zusammen mit ihrer mittlerweile verstorbenen Mutter auf. Die Peréz-Brüder kennt sie daher von klein auf und sie liebt sie alle drei wie ihre Brüder. Als Phönix fand sie schnell ihren Platz und ihr Talent in der Manege. Ihre Leidenschaft ist, wie könnte es anders sein, das Feuer. Und da sie nicht verbrennen kann, ist sie wie geschaffen dafür das Publikum mit einer Feuershow zu faszinieren, wie kein normaler Mensch es könnte - scheint es doch manchmal als wären die Flammen ihr regelrecht Untertan. Die gebürtige Russin ist eine sehr leidenschaftliche Frau, in allem was sie tut, und hat ihr Herz doch am rechten Fleck. Sie ist die, die nur das Beste aus jedem im Zirkus herauskitzeln möchte. In Alicia fand sie eine beste Freundin. Dass Frida diese mehr als Versuchsobjekt als Mensch ansieht, macht diese zu ihrer Feindin. Ella und Pedro unterstützte sie immer in allem, was diese taten. Und besonders die so ruhige Lilith, die sicherlich tougher ist als die meisten denken, hat es ihr angetan... Ja, sie ist offen bisexuell und hat daraus noch nie einen Hehl gemacht. Sie ist eben wie sie ist und wer damit ein Problem hat, kann ja einfach wieder gehen.

Wanted
Gesuchter |Tyler Woolton | 36 Jahre | Mensch | Illosionist & Zauberer | Avatarvorschlag: Joseph Dempsie
Ella war noch ein Kind, als ihr heute bester Freund zur Crew stieß. Er war einfach nach der Vorstellung auf ihren Onkel zugekommen und hatte gefragt, ob er einer von ihnen werden könnte. Irgendwie gingen alle wohl aufgrund seiner direkten Art davon aus er sei ebenfalls ein übernatürliches Wesen und Constanzo stimmte zu. Taylor schien für das Zirkusleben geboren und lebte sich schnell ein. Er war Magier und Ella hing an seinen Händen vom ersten Tag an. Er war einige Jahre älter als sie und er eroberte ihr Herz im Sturm. Sie liebte all seine Zaubertricks und bettelte ihn an ihr doch nur einen zu verraten - nie hatte sie Erfolg. Tyler war ein paar Wochen bereits Teil der Crew und hatte mittlerweile gemerkt, dass er nicht von normalen Menschen umgeben war. Und auch die Zirkusleute hatten bemerkt, dass Tyler wohl ein ganz normaler Mensch war. Was sie zu dem Problem führte, was man nun mit einem täte, der über alles Bescheid wisse. So sollte der Junge beseitigt werden. Und so wäre es auch wohl geschehen, wenn die kleine Ella nicht zwischen die Erwachsenen getreten wäre und sie angebettelt hätte den jungen Magier zu verschonen. Tyler durfte bleiben und es begann eine wunderbare Freundschaft zwischen ihm und Ella. Denn nur sie schafft es scheinbar, dass der Mann sich wirklich öffnen kann. Was nicht heißt er sei nicht gut in die Crew eingebunden, denn das ist er. Er ist eben nur ein recht eigener Schlag Mensch.

Wanted
Gesuchte | Lilith Collins | 27 Jahre | Banshee | Assistentin | Avatarvorschlag: Vanessa Kirby
Oft wird ihre Wichtigkeit im Zirkusteam unterschätzt, ist sie doch nur die, die immer hübsch angezogen ist und lächelt, egal ob mit Wurfmessern auf sie gezielt wird oder sie bei der Raubtiernummer assistieren muss. Kaum jemand erkennt ihren Wert und dass ohne sie viele Zirkusnummern nicht so reibungslos vonstatten gingen. Doch das kümmert sie wenig, ist sie was Erfolg anbelangt recht bescheiden. Sie weiß, dass eine Zirkusvorstellung das Gesamtwerk aller ist. Und sie weiß, dass sie nach Höherem streben könnte, wenn sie wollte, wärmt sie doch nachts heimlich das Bett des Direktors. Sie ist eine elegante junge Frau, die weiß wie sie ihre Ziele umsetzen kann und nutzt es schamlos aus, dass andere sie unterschätzen. Sie ist eine bedingungslose Freundin, wenn du sie für dich gewinnst, kann dir aber ebenso zur gnadenlosen Feindin werden, wenn du sie schlecht behandelst. Sie ist eine Dame und manchmal scheint sie ein wenig fehl am Platz abseits des Rampenlichts, wo nicht immer alles glitzert und glänzt. Doch wüssten die anderen mehr über ihre Vergangenheit, würden sie sie vielleicht besser verstehen. Es war nicht immer alles scheinbar schillernd und funkelnd im Leben der Blondine.

Die Beziehung
Eine ganz normale Zirkus-Familie
Willkommen im kleinen Wanderzirkus "Peréz". Hier findest du alles, was du in einem Zirkus erwartest: Spaß, Leidenschaft, Akrobatik, Musik, Tiere, Spannung, Leidenschaft und Entertainment. Die Peréz-Familie war schon immer gut in dem was sie tat und blickt auf eine schillernde Familientradition im Business zurück. Natürlich, es ist nur ein kleiner Wanderzirkus und doch erfreuen seine Shows alle Besucher, in deren Orten sie zu Gast sind. Besonders an diesem Zirkus ist jedoch, dass er - bis auf eine ungewöhnliche Ausnahme - nur aus übernatürlichen Wesen besteht. Jedes Wesen nutzt seine ganz eigenen Eigenschaften für seinen Teil der Show. Dabei wirkt alles wie in einem normalen Zirkus, nur eben einen Tough magischer und unglaublicher. Wichtig ist hierbei immer das richtige Mittelmaß, niemand will, dass die Gruppe auffliegt. Und doch darf hier, abseits der Manege, jeder der sein, der er ist, ohne sein wahres Wesen verstecken zu müssen.
Some last words
Das Beste kommt zum Schluss
Schön, wenn du es geschafft hast und dir wirklich das ganze Gesuch bis hierher durchgelesen hast. Ebenso in Ordnung, wenn du nur die für dich scheinbar relevanten Stellen überflogen hast. Ich freue mich jedenfalls, wenn mein Gesuch dich anspricht. Gerne würde ich dich entführen in die scheinbar so schillernde Welt des kleinen Zirkus, in dem es doch ebenso die gleichen Probleme und Herausforderungen, Höhen und Tiefen, Freuden und Ängste gibt wie in jedem anderen 0-8-15-Leben. Ja, das Leben im Zirkus ist anders, besonders, freier vielleicht. Ich würde mich sehr freuen, wenn du Teil dessen sein willst!

Mein Name ist Sarah, ich bin 27 Jahre alt und seit ca. 10 Jahren in der RPG-Welt unterwegs. Ich bin mehrmals die Woche online und poste in der Regel zwischen 2.000 und 3.000 Zeichen pro Post. Alle vorgestellten Charaktere sind nur grobe Ideenskelette und ich überlasse es gerne deiner Fantasie und Kreativität sie mit Leben zu füllen. Ein paar Eckdaten mögen festgelegt sein, vieles darfst du jedoch gerne selbst gestalten. Namen, Alter, Wesen und Talent - alles ist flexibel anpassbar. Melde dich einfach bei mir, bring deine Ideen ein - gerne auch einen ganz neuen Charakter - und wir finden sicher gemeinsam einen tollen Platz für sie oder ihn in der Crew. Ich freue mich!

LET US ENTERTAIN YOU


[Bild: Kiran-Sig-neu.png]
  


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

 
Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Bitte wähle die Zahl: 2
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 

Gehe zu:


Browsing: 1 Gast/Gäste