FANTASY KLEINSTADT
Herzlich Willkommen im Chaos Rising - Let's play hide and seek. Zwar haben wir als RPG, das auf der Serie Teen Wolf basiert, begonnen, haben uns inzwischen allerdings davon gelöst. Stattdessen befinden wir uns jetzt in einer kalifornischen Kleinstadt namens Fairfield und spielen im Jahre 2022. Unsere Werwölfe tragen (meistens?!) keine Maulkörbe, also haben wir ein FSK 18 Rating, nur für den Fall, dass doch mal einer die Zähne fletscht. Aber... ihr wisst schon, im Normalfall beißt hier niemand, also guckt unbedingt rein, lasst euch von uns begeistern und werdet Teil der Truppe!

NEWS

29.10.2019 – Knapp 5 Monate später öffnet das neue Chaos Rising jetzt auch für alle seine Pforten! Herzlich Willkommen bei uns!
25.05.2019 – Lang, lang ist's her, aber gut Ding will bekanntlich Weile haben, nicht wahr? Zeit für die Eröffnung für unsere VIP Betaleser!

ZEITRAUM

Mai 2022 ♦ Hört ihr schon die Vögel zwitschern? Wir tun es auf jeden Fall! Die Nächte werden kürzer, die Tage werden länger und das nicht (nur), weil man die Nacht zum Tag werden lässt! Mit doch schon wärmeren 29 Grad ist es die perfekte Temperatur, um die ersten Picknickkörbe hervorzuholen und die vielen Grünflächen der Stadt wieder belebter zu machen! Der Regen wird auch immer seltener und wirkliche Regenschauer gibt es kaum. In diesem Monat gibt es sogar ein ganz besonderes Event, immerhin ist am 16. Mai nicht nur Vollmond, sondern gleich auch noch eine Mondfinsternis! Also erst einmal den Mond im roten Licht bestaunen. Rund 14 Tage später ist dann auch schon der weniger spektakuläre Neumond, aber manche freuen sich hoffentlich trotzdem.

Juni 2022 ♦ Der Sommer ist da! Ist ja kaum zu glauben, aber die hohen Temperaturen und der fehlende Regen sprechen dafür! Mit 34 Grad ist so mancher schon an seiner Schmerzensgrenze angekommen, aber gottseidank wird es in der Nacht wieder etwas kühler, damit man endlich wieder mit der Wärme umgehen kann. Sollte man im Übrigen irgendwelche viel zu großen, merkwürdigen Tiere sehen, so ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit entweder der 14. Juni oder man sollte etwas weniger trinken. Wenn man stattdessen die Hand in der Dunkelheit nicht mehr vor Augen sieht, so ist es höchstwahrscheinlich schon 15 Tage später und Neumond.

Juli 2022 ♦ Hochsommer – entweder man hasst ihn oder man liebt ihn, dazwischen gibt es nichts! Die doch ordentlichen 37 Grad werden so manchen davon abhalten, das schöne, abgekühlte Haus zu verlassen, während andere am liebsten in den Newmoon River springen, damit sie keine Bäche schwitzen, sondern stattdessen gleich in einem schwimmen. Wer auf Regen hofft, der wird wohl selbst mit einem Regentanz nicht weit kommen, ist die wahrscheinlich doch sehr, sehr gering, dass der Himmel auch nur einen Tropfen fallen lassen lässt. Wolken sind leider genauso rar gesät. Sollte man sich in den Vollmond vernarrt haben, so ist dieser am 13. Juli und wie gewohnt ist rund 15 Tage später dann auch schon der Neumond! Vorsicht ist geboten!



Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
curiosity killed the cat
Teamaccount Team Offline
152 POSTS
#1
Triggerwarnung
#Homophobie #Sexismus #Demokratenshaming

killed
the
cat
curiosity
#AmericanDream #Texaslove #CowboystiefelFetisch #WasSindWaffengesetze
Schon Mal den Mief verrottenden Kuhmists vernommen? Mit beiden Beinen fest im Leben nächstbesten Pferdeapfel gestanden? Den Charme der verschlafenen Kleinstadt genossen und den einzigen Bus gen Zivilisation um 2,8 Sekunden verpasst, sodass Deine nächste Aussicht auf Moderne erst nächsten Samstag wieder eintrudelt? Oder vielleicht russisch Roulette mit dem Revolver Deines besten Feindes gespielt, weil Du aus Versehen der falschen Sippe angehörst?

Die Heels kannst Du wieder einstecken, Dein Diplom stellt teures Klopapier. Hier in Texas ticken die Uhren anders, langsamer, möchte man meinen. Als würden die Einwohner kleiner Städte stets ein bisschen länger brauchen. Und Cats Creek, das braucht nicht nur lang, das steckt immer noch in den konservativen 80ern fest. Kugeln plumpsen auf den sandigen Weg, während klischeehaft der Heuballen über die Landschaft fegt? Es erinnert an einen alten Westernfilm, Testosteron lässt die Sporen klirren.

Irgendwo im Nirgendwo liegt es, das Kaff, von welchem die Bewohner dringlich auf die Bezeichnung ‚Stadt‘ pochen. Mit knapp 300 Einwohnern ist es jedoch nicht mehr als der Kaugummi unter der Sohle der sich ausdehnenden Großstädte. Ein wöchentlicher Bus verbindet sie mit dem Leben außerhalb, denn wer hier kein Auto hat, kann sich seine Jugend als Messdiener in oder besoffen hinter der Kirche ausmalen, bis man irgendwann ins Familiengeschäft einsteigt, 17 ¾ Kinder in die Welt setzt und seinen Frieden damit tut, den Schrot in den Briefkasten seines Nachbarn zu verpulvern.

Fülle den nachfolgenden Selbsttest aus und finde heraus, ob Du Deinen Lebensmittelpunkt nach Cats Creek verlegen solltest:

☐ du hast das resting bitch face in die Wiege gelegt bekommen,
☐ du stehst auf Waffen,
☐ deine Zukunft ist dir egal,
☐ auf Zivilisation, Technik und das innovative Internet legst du keinen Wert,
☐ du stehst auf Waffen,
☐ dich interessieren die Mythen um die Katzenkannibalen,
☐ dir geht beim Geruch von Scheiße einer ab,
☐ du hast eine Familie, die größer ist, als die der Wollnys,
☐ du stehst auf Waffen.

Du kannst mindestens ein Kreuz verteilen? Dann bist Du schon besser als die beschissenen Demokraten und solltest definitiv den nächsten Zug am Samstagmorgen nehmen und ins wunderschöne Cats Creek ziehen. Wir, die aufgeschlossenen, unvoreingenommen, überhaupt nicht homophoben oder sexistischen Einwohner der Gemeinde freuen uns auf Dich!


  


Gehe zu:


Browsing: 1 Gast/Gäste