FANTASY KLEINSTADT
Herzlich Willkommen im Chaos Rising - Let's play hide and seek. Zwar haben wir als RPG, das auf der Serie Teen Wolf basiert, begonnen, haben uns inzwischen allerdings davon gelöst. Stattdessen befinden wir uns jetzt in einer kalifornischen Kleinstadt namens Fairfield und spielen im Jahre 2022. Unsere Werwölfe tragen (meistens?!) keine Maulkörbe, also haben wir ein FSK 18 Rating, nur für den Fall, dass doch mal einer die Zähne fletscht. Aber... ihr wisst schon, im Normalfall beißt hier niemand, also guckt unbedingt rein, lasst euch von uns begeistern und werdet Teil der Truppe!

NEWS

29.10.2019 – Knapp 5 Monate später öffnet das neue Chaos Rising jetzt auch für alle seine Pforten! Herzlich Willkommen bei uns!
25.05.2019 – Lang, lang ist's her, aber gut Ding will bekanntlich Weile haben, nicht wahr? Zeit für die Eröffnung für unsere VIP Betaleser!

ZEITRAUM

Mai 2022 ♦ Hört ihr schon die Vögel zwitschern? Wir tun es auf jeden Fall! Die Nächte werden kürzer, die Tage werden länger und das nicht (nur), weil man die Nacht zum Tag werden lässt! Mit doch schon wärmeren 29 Grad ist es die perfekte Temperatur, um die ersten Picknickkörbe hervorzuholen und die vielen Grünflächen der Stadt wieder belebter zu machen! Der Regen wird auch immer seltener und wirkliche Regenschauer gibt es kaum. In diesem Monat gibt es sogar ein ganz besonderes Event, immerhin ist am 16. Mai nicht nur Vollmond, sondern gleich auch noch eine Mondfinsternis! Also erst einmal den Mond im roten Licht bestaunen. Rund 14 Tage später ist dann auch schon der weniger spektakuläre Neumond, aber manche freuen sich hoffentlich trotzdem.

Juni 2022 ♦ Der Sommer ist da! Ist ja kaum zu glauben, aber die hohen Temperaturen und der fehlende Regen sprechen dafür! Mit 34 Grad ist so mancher schon an seiner Schmerzensgrenze angekommen, aber gottseidank wird es in der Nacht wieder etwas kühler, damit man endlich wieder mit der Wärme umgehen kann. Sollte man im Übrigen irgendwelche viel zu großen, merkwürdigen Tiere sehen, so ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit entweder der 14. Juni oder man sollte etwas weniger trinken. Wenn man stattdessen die Hand in der Dunkelheit nicht mehr vor Augen sieht, so ist es höchstwahrscheinlich schon 15 Tage später und Neumond.

Juli 2022 ♦ Hochsommer – entweder man hasst ihn oder man liebt ihn, dazwischen gibt es nichts! Die doch ordentlichen 37 Grad werden so manchen davon abhalten, das schöne, abgekühlte Haus zu verlassen, während andere am liebsten in den Newmoon River springen, damit sie keine Bäche schwitzen, sondern stattdessen gleich in einem schwimmen. Wer auf Regen hofft, der wird wohl selbst mit einem Regentanz nicht weit kommen, ist die wahrscheinlich doch sehr, sehr gering, dass der Himmel auch nur einen Tropfen fallen lassen lässt. Wolken sind leider genauso rar gesät. Sollte man sich in den Vollmond vernarrt haben, so ist dieser am 13. Juli und wie gewohnt ist rund 15 Tage später dann auch schon der Neumond! Vorsicht ist geboten!



Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Ronan Montez
chaos
run boy run
rising
01. Geschlecht
Mann
02. Alter
33
03. Avatar
Jamie Dornan
04. Adresse
Mayfield Avenue 23
05. Rasse
Werwesen
06. Beruf
Lehrer
run boy run
wird gespielt von...
Sissy
Offline Zuletzt online: 29.04.2020 | 00:40
Ronan hatte es nie sonderlich einfach in seinem Leben. Doch auch seine jüngeren Geschwister können das von sich behaupten. Als Alpha und großer Bruder, hat er jedoch gleich zwei schwierige Positionen besetzt. Die Highschool kann man da eigentlich nicht wirklich als Stresslinderung bezeichnen, aber Ronan geht, in seiner Position als Lehrer für Biologie und Schwimm-Coach, auf. Er schafft das alles, egal wie sehr man vermuten möchte, dass er unter all der Last und Verantwortung irgendwann mal zusammenbrechen müsste. Er wurde so erzogen. Keine Träne wird einer blöd gelaufenen Sache nachgeweint, man macht sie beim nächsten Mal besser. Und vor allem, zeigt man schon gar keine Schwäche. Nun, auch er hat noch die ein oder andere Sache zu lernen, egal wie sehr der 33 Jährige gern so tut, als sei alles in Ordnung. Die Verantwortung für sein Rudel, bestehend aus seinen Geschwistern (seinen einzig lebenden Verwandten) und einem älteren Rudelmitglied zu tragen und dann auch noch die Missgeschicke seiner Geschwister ausbügeln zu müssen.. Das kann alles manchmal ganz schön viel sein.
[Bild: ronansignaturfdjr8.png]

Inplayszenen (6 Posts im Inplay / 2 Inplayszenen)

Beziehungen

familie

[NPC] Kathrice Montez
sister
Eigentlich sollte er keine Lieblingsgeschwister haben, das tut er auch nicht. Jedenfalls nicht richtig. In Streitsituationen und Diskussionen gibt Kathrice aber wirklich ihr Bestes, beie Parteien, die meist sowieso nur aus Kiran und Ronan bestehen, zu besänftigen. Sie fungiert oftmals als klärende Partei, auch wenn man meinen müsse, sie sei ständig auf Kirans Seite. Was alles andere angeht ist sie allerdings genauso unzuverlässig wie Kiran. Das harte Durchgreifen muss der böse große Bruder und Kopf der Familie, Ronan, übernehmen.
brother
Ronan liebt seinen Bruder. Wirklich. Oft genug macht er es ihm aber verdammt schwer ihm nicht den Kopf abzureißen. Doch sie trennen fast 10 Jahre, weshalb er nicht erwarten kann, dass Verständnis aufkommt. Aufzugeben und nicht weiter zu versuchen einen engen Draht zu seinem Bruder aufzubauen und aufrechtzuerhalten ist allerdings auch keine Option für den Alpha. Dass er nicht wenigstens dem ein oder anderen Wunsch seiner kleinen Schwester widerstehen kann.. das fuchst den Werbären dann doch und so muss er stets als strenger, großer Alpha-Bruder herhalten.
sister
Es schmerzt ihn noch immer tief, dass Roxy diesen ganzen Scheiß miterleben musste und immernoch miterleben muss. Angst vor seinem eigenen Vater haben zu müssen und dann auch noch in dem Alter, wo man sich sowieso schon mit so beschissenen Sachen wie Selbstfindung befassen muss? Absolut ätzend. Gern hätte er eine engere Beziehung zu ihr, doch muss er sich ständig unbeliebt machen mit Ausgangssperren und Hausarrest, sollte sie doch mal vom Pfad abgekommen sein. Aber was soll er machen? Seine Geschwister greifen ja nicht durch und so bleibt die Drecksarbeit an ihm hängen und er steht da wie der Spielverderber schlechthin.

freunde

best friend
Wie aus einem dummen Fehler durch fehlende Disziplin eine beste Freundschaft entstehen kann, fragt sich Ronan bis heute noch. Doch Sade und er sind das beste Beispiel dafür, dass es - zumindest bisher - sehr gut funktioniert. Gut, es war nicht sein Fehler, sondern der seines Bruders, doch als er der Blonden Stück und Stück half mit ihrem neuen Wesen klarzukommen, entstand eine Freundschaft. Eben jene Freundschaft ist über die bloße Schüler-Mentor-Beziehung hinausgestiegen. Seit längerem sehen sie sich auch außerhalb ihrer kleinen Trainings- und Lehreinheiten um ihre Freizeit miteinander zu verbringen, wie man es in einer Freundschaft nunmal tut. Fragt sich nur wie lange das noch gut geht. Sollte Sade nämlich herausfinden, dass es Ronans Bruder Kiran war, der sie damals so ganz unfreiwillig (wenn auch ausversehen) verwandelte, wird es ein Donnerwetter geben.

liebe

Keine Einträge vorhanden!

positiv

Keine Einträge vorhanden!

neutral

student
Achja, Matthew. Therapeuten weltweit reißen sich wohl darum, eine Analyse über sein aggressives Verhalten abhalten zu können. Währenddessen muss Ronan sich lediglich in Biologie und als Schwimm-Coach mit ihm rumschlagen. Dabei verhält sich sein Schüler fast schon wie ein Platzhirsch was ihn angeht. Als hätte er das alleinige Recht, seinen Lehrer auch nur annähernd blöd anzumachen, alle anderen müssen sich einen neuen Lehrer dafür suchen. Natürlich versucht Ronan das stets zu unterbinden, vor allem wenn es um seinen Unterricht geht und die Noten die Matthew zutage bringt. Inzwischen kooperiert er sogar zum Teil mit ihm, was ganz gut funktioniert. Von mögen kann nicht die Rede sein, doch vor allem sein Kampfgeist ist beim Schwimmtraining besonders erfrischend.
student
Sidonie wäre wohl eine seiner Lieblingsschülerinnen, wenn er denn welche hätte. Leider hat er nicht die Ehre ihre gewitzten Kommentare innerhalb des Biologieunterrichts zu hören. Doch als Teil des Schwimmteams macht sie sich auch äußerst gut, auch wenn in ihren Augen stets das pure Unglück scheint. Ihre Anwesenheit während des Trainings ist angenehm und färbt meist auch auf ihr näheres Umfeld ab, was die Arbeit für Ronan hin und wieder ein wenig einfacher macht.
student
Sie ist Teil des Schwimmteams und sitzt in Ronans Biologieunterricht. Kein Wunder also, dass er zu ihr mehr Meinung hat, als gegenüber anderer Schüler. Dass sie von vielen Schülern umgangen wird und kaum einer freiwillig mit ihr zusammenarbeitet, einfach weil sie ein bisschen anders tickt als die anderen Schüler, ist ihm nicht neu. Hierbei versucht er stets Abwechslung in seinen Unterricht einzubinden und vor allem wenn es um Gruppenarbeiten geht, auch Einzelthemen zuzulassen, nicht jedoch als Extrawurst, sondern als eine Möglichkeit die sowieso gegeben wäre. Er versucht schlicht und ergreifend Spencer somit das Leben, zumindest in seinem Unterricht, etwas leichter zu machen. Dass das nicht immer klappt, ist ihm klar, doch schon ein kleines ehrliches Lächeln dafür zu bekommen, weil Spencer seine Bemühungen genau zu spüren scheint, reicht ihm aus um weiterzumachen.

negativ

Keine Einträge vorhanden!