FANTASY KLEINSTADT
Herzlich Willkommen im Chaos Rising - Let's play hide and seek. Zwar haben wir als RPG, das auf der Serie Teen Wolf basiert, begonnen, haben uns inzwischen allerdings davon gelöst. Stattdessen befinden wir uns jetzt in einer kalifornischen Kleinstadt namens Fairfield und spielen im Jahre 2022. Unsere Werwölfe tragen (meistens?!) keine Maulkörbe, also haben wir ein FSK 18 Rating, nur für den Fall, dass doch mal einer die Zähne fletscht. Aber... ihr wisst schon, im Normalfall beißt hier niemand, also guckt unbedingt rein, lasst euch von uns begeistern und werdet Teil der Truppe!

NEWS

29.10.2019 – Knapp 5 Monate später öffnet das neue Chaos Rising jetzt auch für alle seine Pforten! Herzlich Willkommen bei uns!
25.05.2019 – Lang, lang ist's her, aber gut Ding will bekanntlich Weile haben, nicht wahr? Zeit für die Eröffnung für unsere VIP Betaleser!

ZEITRAUM

Mai 2022 ♦ Hört ihr schon die Vögel zwitschern? Wir tun es auf jeden Fall! Die Nächte werden kürzer, die Tage werden länger und das nicht (nur), weil man die Nacht zum Tag werden lässt! Mit doch schon wärmeren 29 Grad ist es die perfekte Temperatur, um die ersten Picknickkörbe hervorzuholen und die vielen Grünflächen der Stadt wieder belebter zu machen! Der Regen wird auch immer seltener und wirkliche Regenschauer gibt es kaum. In diesem Monat gibt es sogar ein ganz besonderes Event, immerhin ist am 16. Mai nicht nur Vollmond, sondern gleich auch noch eine Mondfinsternis! Also erst einmal den Mond im roten Licht bestaunen. Rund 14 Tage später ist dann auch schon der weniger spektakuläre Neumond, aber manche freuen sich hoffentlich trotzdem.

Juni 2022 ♦ Der Sommer ist da! Ist ja kaum zu glauben, aber die hohen Temperaturen und der fehlende Regen sprechen dafür! Mit 34 Grad ist so mancher schon an seiner Schmerzensgrenze angekommen, aber gottseidank wird es in der Nacht wieder etwas kühler, damit man endlich wieder mit der Wärme umgehen kann. Sollte man im Übrigen irgendwelche viel zu großen, merkwürdigen Tiere sehen, so ist es mit hoher Wahrscheinlichkeit entweder der 14. Juni oder man sollte etwas weniger trinken. Wenn man stattdessen die Hand in der Dunkelheit nicht mehr vor Augen sieht, so ist es höchstwahrscheinlich schon 15 Tage später und Neumond.

Juli 2022 ♦ Hochsommer – entweder man hasst ihn oder man liebt ihn, dazwischen gibt es nichts! Die doch ordentlichen 37 Grad werden so manchen davon abhalten, das schöne, abgekühlte Haus zu verlassen, während andere am liebsten in den Newmoon River springen, damit sie keine Bäche schwitzen, sondern stattdessen gleich in einem schwimmen. Wer auf Regen hofft, der wird wohl selbst mit einem Regentanz nicht weit kommen, ist die wahrscheinlich doch sehr, sehr gering, dass der Himmel auch nur einen Tropfen fallen lassen lässt. Wolken sind leider genauso rar gesät. Sollte man sich in den Vollmond vernarrt haben, so ist dieser am 13. Juli und wie gewohnt ist rund 15 Tage später dann auch schon der Neumond! Vorsicht ist geboten!



Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Colleen Hamilton
chaos
ain't it fun?
rising
01. Geschlecht
Frau
02. Alter
21
03. Avatar
Hayley Williams
04. Adresse
College Boulevard 05
05. Rasse
Sidhe
06. Beruf
Makeup Artist
ain't it fun?
wird gespielt von...
Sissy
Offline Zuletzt online: 29.04.2020 | 00:38
Was? Du kennst Colleen Hamilton nicht? Gut, vielleicht kennst du sie unter dem Namen Cookie, mit dem sie eigentlich immer angesprochen wird. Bei dir klingelt immernoch nichts? Dann hast du die letzten 21 Jahre wohl unter einem Stein im Erdkern gelebt, mit einem Dementor der diesen bewacht. Denn der Lebensenergie der Makeup Artistin entkommt man nicht so einfach. Mal davon abgesehen, dass ihre immerzu anders bunt gefärbten Haare verdammt auffällig sind, sie gern laut, schrill und rundherum exzentrisch ist, ist sie selten ohne ihren Zwillingsbruder Skittles zu sehen. Und der, nun, der teilt ihren auffälligen Lebensstil gern. Die Single liebt und lebt ihr Leben in vollen Zügen, lange (Party)Nächte sind da vorprogrammiert. Schier normal klingt es da dann, wenn man ohne zu lügen von ihr behaupten kann, bei sich und ihrem Bruder in der WG eine Art Streichelzoo für die Tiere eröffnet zu haben, die keinen Platz mehr im örtlichen Tierheim finden.
[Bild: cookiebisquitsignamit8vki2.png]

Inplayszenen (4 Posts im Inplay / 1 Inplayszenen)

Beziehungen

familie

step brother
Der kleine verrückte Stiles, jaja. Cookie hatte ihn sofort ins Herz geschlossen, ebenso wie Charlie, wobei sie mit Stiles mehr anfangen konnte. Nachdem sie ihrem neuen Bruder, so schnell wie sie ihn lieb gewann, prompt mitteilte, was für coole Fähigkeiten sie hat, war der erste Stein für eine weitreichende Plattform des Vertrauens gesetzt. Gut, ganz so einfach war das nicht, Stiles hatte sich eben - mal wieder - verletzt und Cookie nutzte ihre Fähigkeit mit der Befürchtung, dass ihr Stief-Bruder sonst verblutete. Letztendlich einigten sie sich darauf, Charlie nicht in die Welt der Übernatürlichen - ihrer Welt - einzuweihen. Und so gern Cookie das getan hätte, hielt sie sich daran. Schließlich wollte sie nicht, dass Charlie verletzt wurde. Ein Pakt wurde also geschlossen und sie erreichten einen Vertrauenslevel, den man nur familiär nennen kann.
[NPC] Catherine Black
mom
Warum ihre Eltern sich getrennt haben, ist der jungen Frau bis heute schleierhaft. Allerdings war das auch nie ein Problem. Es war einfach so und weder ihre Mutter noch ihr Vater öffneten dabei eine Ladung Drama. Dafür ist sie vor allem ihrer Mom bis heute dankbar. Sie war stets weiterhin für ihre Kinder da, auch wenn sie sich dazu entschieden hatten bei ihrem Vater zu leben. Das tat der Beziehung keinen Abbruch, sondern stärkte sie sogar ein wenig. Vermutlich machte das Sidhe-Dasein zusammen mit den Fähigkeiten einen nicht zu verachtenden Teil dieser überaus guten Beziehung aus. Wo Cord sich mit den Experimenten seiner Tochter schwertat, unterstützte Catherine diese stets mit viel Elan.
step sister
Die kleine Charlie. Es ist schon ziemlich tragisch, dass Cookie ihr nichts von ihren Fähigkeiten erzählen darf, nicht, nachdem sie mit Stiles einen Pakt darüber geschlossen hat. Doch sie liebt ihre kleine Stief-Schwester. Allein für die Tatsache, dass sie an ihr immer - mehr oder weniger freiwillig - neueste Makeup-Ideen austesten konnte, solange sie noch zuhause lebte. Ständig macht sich die Ältere Sorgen um Charlie, immerhin weiß sie nicht, was für gefährliche Wesen zum Teil um sie herum existieren. Zugleich ist das vermutlich auch am sichersten für sie.
dad
Auch wenn ihr Dad nie der engste Freund von den farbexplosiven Spontan-Ideen war, gab er stets sein bestes sie so zu akzeptieren wie sie nunmal war. Neben kleineren und größeren Streitigkeiten bezüglich der ersten Haarexperimente, Tattoos und Piercings, verstand sich das Vater-Tochter-Gespann jedoch schon immer ausgezeichnet. Cord war mit dem nötigen Ernst zur Stelle, wenn Cookie mal wieder etwas zu sehr in den Himmel abdriftete, während sie ihn in ihre Welt der Fantasie entführte und somit ein Stück Jugend in sein Leben brachte. Dass ihr Dad ein Werwesen ist, findet sie nicht nur cool, denn es ist auch noch äußerst praktisch. Dementsprechend offen konnte sie mit ihren Sidhe-Fähigkeiten gegenüber ihm sein, wenngleich eher ihre Mutter für diesen Part zuständig war.
twinbrother, best friend
Wer kann schon von sich behaupten den besten Zwillingsbruder inklusive bestem Freund zu besitzen? Wenn es nach Cookie geht, dann besitzt sie das Recht dazu oder viel mehr die Ehre. Sicher, ihr gemeinsames Leben ist bisher nicht ganz so reibungslos abgelaufen, wie es hätte laufen können, doch wer will das schon? Wäre ja verdammt langweilig und wenn die junge Frau eines hasst, dann ist es Langeweile. Eben jene Langeweile kommt bei den Zwillingen so gut wie nie auf und wenn, dann wissen sie sich blitzschnell zu helfen. Hin und wieder sind auch ein paar Drogen im Spiel, doch im Grunde schaffen sie sich ihre Spielplätze auch ohne Drogen. Sie wissen, dass sie aufeinander bauen können und lieben sich innigst. Gerüchten zufolge sind sie gar keine normalen Zwillinge sondern sogar siamesische Zwillinge, doch das wäre Cookie dann doch zu viel des guten. Immerhin leben sie ja bereits zusammen in einer WG und haben auch sonst in ihrem Leben selten die Seite des anderen verlassen.

freunde

friend
Athena ist richtig lustig, wenn man sie erstmal näher kennenlernt. Und da die Hamilton gefühlt kein Schamgefühl besitzt, jedenfalls nicht besonders viel, dauerte es auch nicht lang, bis sich die scheinbar so unterschiedlichen jungen Damen in der Schule kennenlernten. Gerade beim Nachsitzen und in den Pausenzeiten vertrieb man sich gemeinsam die Zeit in der Schule. Wirklich intensiv ist diese Freundschaft nicht, doch besonders auf Partys können sie sich aufeinander verlassen, dass sie den jeweils anderen nicht besoffen (oder bekifft) in der Ecke liegen lassen.

liebe

Keine Einträge vorhanden!

positiv

client (hair & makeup for shootings)
Demi ist genau der Typ Mensch mit dem sich Cookie gern abgibt. Rebellisch oder zumindest wild. Stets geen den Strom ankämpfend, ob nun bewusst oder unbewusst. Allein die Tatsache, dass sie als junge Frau gern shoppen geht und allen den Kopf verdreht, indem sie gleichzeitig in ihrem Mustang anrollt, den sie auf Hochtouren bringt. Einfach der absolute Wahnsinn. Bisher haben die beiden allerdings nur im Beruf miteinander zu tun gehabt. Dabei machte Cookie die Dunkelhaarige für ihr Shooting zurecht, auch wenn sie das ihrer Meinung nach gar nicht nötig hätte.

neutral

dealer (cannabis)
Ja, Cookie hat ihren Bruder des öfteren schräg angeschaut wegen seinen Drogenexzessen. Andererseits ist auch nichts gegen ein wenig Cannabis einzuwenden. Außerdem kann sie ihren Bruder viel besser im Auge behalten und schützen, indem sie denselben Dealer für ihre illegalen Drogen-Einkäufe nutzt.

negativ

Keine Einträge vorhanden!